Die Meininger Theaterstiftung begeht am 17. November ihr 15. Jubiläum

15 Jahre Theaterstiftung
 
Meiningen- Die Meininger Theaterstiftung begeht am 17. November ihr 15. Jubiläum. Bereits im Herbst 2002 hatten dazu viele Bürger, nicht nur aus Meiningen, sondern bundesweit, ihre Bereitschaft erklärt, sich an der Aufbringung der 25.000 Euro als Mindestsumme zur Genehmigung einer Stiftung zu beteiligen. Auch die Stadt Meiningen brachte sich ein.

Weiterlesen …

Baumpflanzung im Englischen Garten

Meininger Tageblatt / Freies Wort

Zuwachs für Meiningens Landschaftspark

Zimt-Ahorn – das klingt nach Weihnachten. Tatsächlich handelt es sich bei dem neuen Baum im Englischen Garten um ein vorweihnachtliches Geschenk: von der Theaterstiftung an die Stadt. Ein weiteres, eine Blut-Buche, spendierte der Kleingartenverein Schafhof.

Von Antje Kanzler

Weiterlesen …

Wehmut und Witz im Wechselspiel

Das 30. Jubiläum des Meininger Puppentheaters bescherte dem Publikum innerhalb einer Festwoche eine Vielzahl kochkarätiger Gastspiele: Auch Ralf Kiekhöfer aus Halle/Westfalen begeisterte in den Meininger Kammerspielen mit seinem Puppenspiel.

Weiterlesen …

Zwei Theaterleute gehen mit stiften

Die Meininger Theaterstiftung hat zwei neue Mitglieder im Präsidium ...

Weiterlesen …

Französischer Charme und Stiftungsgeld zum Muttertag

Es war ein schöner Einfall der Meininger Hofkapelle, als "musikalischen Gruß zum Muttertag" Kompositionen der leichteren Art, geschaffen von Franzosen des vergangenen Jahrhunderts, ins Programm zu nehmen ...

Weiterlesen …

„Förderung von Kunst und Kultur“

Meininger Theaterstiftung übergibt 8.400 € an das Theater ...

Weiterlesen …

„Stiften gehen“ beim Brunch

Zum einem Brunch unter dem Motto „Stiften gehen“ war am Sonntag erstmals ins Theater eingeladen worden ...

Weiterlesen …